© SG Bünde-Dünne 2020 Impressum & Datenschutz
SG Bünde-Dünne

Neuzugänge 2020/21

Landesliga Staffel 1

Dennis Specht

Hallo liebe SG-Fans, eigentlich bin ich Dennis Specht und bereits im Handballrentenalter von 37 angekommen. Da man hier in der Ersten den Namen Dennis anscheinend nicht tragen darf (es gibt ja schon ,,Dennisse"), bin ich für alle jetzt der Guido. So ein richtiger Neuzugang bin ich eigentlich nicht, da ich schon bei einigen Spielen in der letzten Saison das SG-Trikot tragen durfte. Für die freundliche Aufnahme im Verein möchte ich mich nochmals bedanken. Ich wohne mit meiner Freundin in Löhne und bin Vertriebsleiter im Bereich Möbel. Meine Handballkarriere habe ich bei der HSG Hüllhorst begonnen. Nach 11 Jahren habe ich dann eine neue sportliche Herausforderung gesucht und bin zum VfL Mennighüffen gewechselt. Dort habe ich direkt im ersten Jahr mit der Mannschaft den Aufstieg in die Oberliga geschafft. Beruflich bedingt habe ich den Aufwand Oberliga aber nicht mehr stemmen können und bin dann über Umwege in Bünde gelandet. Hier hat mich der Trainer, die Vereinsarbeit, die Mannschaft und das Umfeld von der ersten Sekunde an überzeugt. Ich hoffe sehr dem Verein durch meine Erfahrung helfen zu können und freue mich schon auf die neue Saison. Bis dahin! Euer „Guido"

Christopher Fischer

Hallo liebe Handballfreunde. Mein Name ist Christopher Fischer. Ich bin 28 Jahre alt und gebürtiger Löhner. Wenn ich nicht gerade auf dem Handballfeld um zwei Punkte kämpfe, arbeite ich als Landschaftsgärtner. Bevor es mich zur SG Bünde-Dünne gezogen hat, war ich seit meinem 4. Lebensjahr der HSG Löhne­Obernbeck treu. Nun suche ich die neue sportliche Herausforderung an der Else. Mein bisher größter sportlicher Erfolg war der Aufstieg mit Löhne in die Landesliga zur Saison 19/20. Am Handball selber gefällt mir am meisten der mannschaftliche Zusammenhalt, der gegenseitige An­sporn und auch der Spaß, den man als Mannschaft gemeinsam generieren kann. Positionstechnisch bin ich am Kreis Zuhause. Meine Ziele für die neue Saison sind zum einen eine erfolgreiche und spielerisch attraktive Saison. Zum anderen möchte ich mich natürlich auch selber weiterentwickeln. Nach dieser langen und für jeden ungewohnten Situation wünsche ich uns und euch eine spannende und abwechslungsreiche Saison und hoffe auf viele Punkte, die wir gebührend feiern können. Euer Christopher

David Nobbe

Guten Tag liebe Handballfreunde, ich bin David Nobbe, ich bin 20 Jahre alt und komme aus Bünde. Derzeit mache ich eine Ausbildung zum Physiotherapeuten in Bad Oeynhausen. In meiner Freizeit spiele ich Tennis, gehe ins Fitness­studio und unternehme generell sehr gerne etwas mit meinen Freunden. Ich bin ein unternehmungslustiger Typ, der sehr gerne reist und für jeden Spaß zu haben ist. Seit der C- Jugend spiele ich bei der SGBD Handball und habe bis zum Herrenbereich alle Altersklassen durchlaufen. Besonders gerne erinnere ich mich an die Bezirksmeisterschaft mit der A-Jugend, in der ich als B-Jugendlicher mitspielen durfte und an den Aufstieg in der vergangenen Saison mit unserer Zwoten in die Bezirksliga. Nun freue ich mich auf die neue Herausforderung in der 1. Mannschaft. Natürlich würde ich mich über lautstarke Fans und eine volle Halle freuen! Wir sehen uns in der Halle, Euer David!