Die Trainer haben das Wort

SG Bünde-Dünne > Jugend > mD-Jugend Kreisliga > Die Trainer haben das Wort

Hallo liebe Handballfreunde!

Ein kurzer „Saisonrückblick“: Die männliche D-Jugend ist in die Saison 20/21 mit zwei Mannschaften in den Spielbetrieb gestartet. Die mD1 wurde in der Kreisliga gemeldet und die mD2 in der Kreisklasse. Tatsächlich durften unsere Jungs drei Saisonspiele in den jeweiligen Mannschaften spielen. Mit einem Torverhältnis von 65:57 und der vollen Punkteausbeute gegen starke Gegner musste die D1 auf dem ersten Tabellenplatz in die Corona-Pause gehen. Spiel für Spiel konnte man bei beiden Mannschaften große Fortschritte sehen, um so bedauerlicher, dass wir die Saison nicht beenden konnten. Die D2 legte einen kleinen Stolperstart hin, bedingt durch die ungewohnte Abwehrumstellung von Manndeckung zu Raumdeckung, ein bisschen Nervosität und fast keinem Auswechselspieler. Nach drei Spielen teilte unsere D2 mit der Mannschaft des TSVE 1890 Bielefeld den 14ten Platz. Wir sind uns aber sicher, dass das nur eine unpassende Momentaufnahme war 😉

Mit dem erneuten Lockdown wurde der Handballspielbetrieb eingestellt und der Online-Spielbetrieb in Form von Spieleabenden aufgenommen. Bei ein paar Partien UNO und scribbl.io ließ sich die Pause einigermaßen aushalten, sodass wir mit fast kompletter Kadergröße zum Handball­training zurückkehren konnten. Die letzten Wochen in denen wir trainieren durften, haben wir genutzt um die Jungs auf die neue Saison vorzubereiten und durch die Pause entstandene Rückstände aufzuholen. Das Trainerteam um Carsten, Jens, Robert und mich (Niklas) wird für die kommende Saison nicht mehr bestehen bleiben.

Auf diesem Weg möchte ich mich gerne nochmals für eure tatkräftige Unterstützung bedanken und überreiche das Trainerzepter an Marco Ebert und Tim Bunte, denen ich viel Spaß und Erfolg mit der tollen Mannschaft wünsche. Sportliche Grüße

Niklas Rockteschel
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner